1. Stangen werden in geraden Streifen geliefert, die vom Kunden zu endgültigen Teilen verarbeitet oder geformt werden. Die Umformung erfolgt vor dem Aushärten. Die mechanische Bearbeitung erfolgt üblicherweise nach dem Aushärten. Typische Anwendungen sind:
▪ Lager und Zollhülsen, die weniger Wartung erfordern
▪ Strukturelemente der Widerstandsschweißpistole
▪ Kernstangen und Einsätze von Spritzgussformen und Metalldruckgussteilen
▪ Anschluss für die Kommunikationsbranche

2. Stangen sind auch in geraden Streifen vorgesehen, aber neben dem kreisförmigen Querschnitt sind auch quadratische, rechteckige und sechseckige Stangen sehr häufig. Typische Verwendungen umfassen:
▪ Verschleißfestes Board
▪ Führungsschienen und Sammelschienen
▪ Befestigungselemente mit Gewinde
▪ Widerstandsschweißen

3. Rohre haben eine Reihe von Kombinationen aus Durchmesser und Wandstärke, die von neu gezeichneten ultradünnwandigen Teilen über dünnwandige, gerade gezogene Rohre bis hin zu heißbearbeiteten dickwandigen Rohren reichen. Typische Anwendungen sind wie folgt:
▪ Hochelastische, hochfeste Rohre, Wellenleiter und Staurohre für Instrumente
▪ Lager und Schwenkelemente des Flugzeugfahrwerks
▪ Langlebige dreiköpfige Bohrhülse
▪ Druckfestes Gehäuse eines Präzisionsmagnetfeldinstruments und anderer Instrumente

Eine wichtige Verwendung von Stäben, Stangen und Rohren sind Produkte, die zum Widerstandsschweißen verwendet werden. Berylliumkupfer erfüllt diese industrielle Anforderung durch seine Härte und Leitfähigkeit, um die Genauigkeit von Strukturelementen und die Haltbarkeit von Elektroden sicherzustellen. Es ist einfach beim Biegen und Bearbeiten herzustellen und reduziert auch die Kosten für das Widerstandsschweißen.


Post-Zeit: 29. Mai 2020